Die nächsten Veranstaltungen

Sekt and the City

08.05.2015, Halle
4 Frauen mit Mumm

In den Zeiten der Wirtschaftskrise müssen Frauen zusammenhalten – auch wenn es schwer fällt.

Aus diesem Grund haben sich vier vom Schicksal gebeutelte Freundinnen entschieden, nicht mehr grundlos zu jammern, sondern das Zepter selber in die Hand zu nehmen.  Sie entscheiden sich, ihre Ellenbogen nicht mehr nur zum Kopfaufstützen zu benutzen, sie wollen ihren Gürtel enger schnallen und aus jedem halbleeren Glas ein volles machen. Sie tun alles, um endlich Erfolg zu haben – und sie müssen sich verändern! Aber wie?

Freuen Sie sich auf turbulente Frauengespräche, verrückte Leidenslieder, absurde Liebeslieder, erfolglose Versuche, berühmt zu werden und eine hemmungslose Suche nach dem persönlichen Glück.

Meike Gottschalk, Vanessa Maurischat, Annie Heger und Helena Marion Scholz - bekannt von Bühne, Film und Fernsehen, sind neben dieser einzigartigen Revue auch deutschlandweit mit ihren Soloprogrammen unterwegs. Diese wahnsinnig attraktiven Frauen – blond, brünett und schwarz  - durchleben alle Klischees und haben sich zu einem außergewöhnlichen Abend zusammengefunden, um mit voller Frauenpower, Zickenterror und dem Wunsch nach Weltfrieden das Publikum zu begeistern.

„Sie sind schrill, sie jammern, sie singen, sie trinken – und wollen ihrem Leben neuen Pepp verleihen. Mit Sekt und Klavier stürmen die vier Kabarettistinnen die Pavillon-Bühne, die Zuschauer feiern sie mit Standing Ovation und tanzen mit. „Sekt and the City“, das prickelt mehr als die Sexgespräche der New Yorker Fernsehfrauen.“ (Neue Presse Hannover)

Seien Sie gespannt auf die neuste Gerüchteküche, Shopping no go´s, Bar-Melancholie und erfrischende Sixpacks.


Veranstaltungsstätte: Steintor-Varieté
Veranstaltungsort: Halle
Datum: Freitag, 08. Mai 2015
Uhrzeit: 20:00

Buddy In Concert

09.05.2015, Halle
Die Rock ’n’ Roll-Show

Mit den original Stars aus dem Buddy Holly-Musical

Nach ausverkauften Gastspielen von Sylt bis München sind die Musiker des Musicals „BUDDY - Die Buddy Holly Story“ mit ihrem eigenen Programm endlich in Halle (Saale) zu erleben.

Seit mehr als 13 Jahren zieht die wohl erfolgreichste und beste Rock ’n’ Roll-Show Deutschlands ihr Publikum auf einzigartige Weise in den Bann der 50er/60er Jahre. Dabei ist das Geheimrezept so einfach wie genial: Man nehme fünf virtuose Musiker, eine Prise Slapstick, einen Hauch Comedy, verfeinere dies mit ein wenig Akrobatik und widme sich mit Leidenschaft den größten Hits der Rock ’n’ Roll- und Twist-Ära. Heraus kommt eine atemberaubende, temporeiche Show mit Petticoat und Smoking, voller Witz und Esprit, bei der nicht nur Rock ’n’ Roll-Fans auf ihre Kosten kommen. Ein Abend für die ganze Familie.

Auszug aus dem Gästebuch der Band:

-... wir haben gesungen, geklatscht & gelacht bis die Tränen kamen!

- ... optimale Bühnenshow, Witz, Temperament und affeng... Musik!

- ... so könnte jeder Abend sein! ... sind begeistert!

- ... gehe seit 5 Jahren ins Theater, das war das beste ...! - 

nachzulesen unter: www.buddyholly.de


Veranstaltungsstätte: Steintor-Varieté
Veranstaltungsort: Halle
Datum: Samstag, 09. Mai 2015
Uhrzeit: 20:00

Heinz Strunk

12.05.2015, Halle
"Das Strunk Prinzip"

Heinz Strunk 2015, das heißt 1) alles neu, 2) alles neu und 3) alles neu:

Switchen Sie um vom "Ich weiß nicht"- zum "Ich kann"-Denker! Es ist allein Ihre Entscheidung: Wollen Sie Wirtschaftskapitän, Diktator, Malerfürst sein oder als Wurzelsepp enden, als Latrinenwart, als Olm im Rinnstein? Es gibt viele Glücksformeln. Diese hier funktioniert!

Heinz Strunk 2015, das heißt 1) alles neu, 2) alles neu und 3) alles neu. Nach Jahren härtester Schufterei als Rowohlt-Lohnsklave war der Großschriftsteller ausgezehrt, verbrannt, erschöpft bis auf die Knochen. Bis er das von ihm entwickelte und nach ihm benannte "Strunk-Prinzip" entgegen aller Mahnungen in einer lactosefreien Blindstudie an sich selbst ausprobierte. Bereits nach einem Vierteljahr waren Depressionen, Alkoholabhängigkeit und beginnende Adipositas praktisch nicht mehr nachweisbar, und HS verschrieb sich mit missionarischem Eifer der Verbreitung seiner goldenen Regeln, den Steps of Success.

Ein Abend mit Heinz Strunk ist vor allem eines: Mehr! Vom linkischen Buchautor zum Showmogul, vom nuschelnden Fachidiot zum doppelwandigen High-End Entertainer. Heißt was? Infos, Lebenshilfe, aber vor allem Unterhaltung 2 Punkt 0. Die Heinz Strunk-Show 2015 Ist 360 Grad Entertainment!

Er trägt virtuos die besten Passagen aus seinem Buch vor, hat passend zu den jeweiligen Themen punktgenaue Musiken komponiert, die er im kostengünstigen Halbplaybackverfahren auf die Bühne bringt. Heinz Strunk spricht, singt, er spielt 2 (in Worten zwei) Querflöten, begleitet sich auf dem Akkordeon, hat Livehörspiele im Gepäck, bringt mit einem von DJ Bobo entwickelten Verfahren (Dia) von ihm gemalten Krickelbilder auf die Leinwand undundundoderoderoder.


Veranstaltungsstätte: Steintor-Varieté
Veranstaltungsort: Halle
Datum: Dienstag, 12. Mai 2015
Uhrzeit: 20:00

Willy Astor

13.05.2015, Halle
"Nachlachende Frohstoffe"- Das neue Programm von Willy Astor

Gott sei Dank, da ist er wieder, der Oral-Apostel. Der komödiantische Fixstern des Südens ist auch in seinem neuen Programm als glänzender Wortspielakrobat unterwegs und spielt Lieder, so schön wie Reinhard Mey.

„Mein Hund der Gerd“ ist ein Song, bei dem alle Hundefans an Willys Leine lauschen. Astors Credo: „Albernheit verhindert den Ernst der Lage“ – schon allein darum sollte man sich diesen Abend beim Münchner Fühlersofen gönnen.

Seine Bandbreite ist so groß wie 99 Duftjargons. „Nachlachende Frohstoffe“ – ein echt witziger Wörtersee auf Flegelstufe 8. Vom Poetry-Slam-Rap „Meine Taube heißt Joachim“ bis zum Dada-Song „Missouri Missouri“ ist alles dabei. Das Ganze unterlegt mit feinem Gitarrenspiel ganz im Stile seines großen Vorbildes Fredl Fesl.

Allein sein Hip-Hop zum Thema heranwuchernde Jugendliche: „Pubatier is inda House!“ ist ein Grund sich die Show anzuschauen – johlende Erwachsene vorprogrammiert! Astors Liebe zum Detail zeigt sich auch wieder in seiner Paradedisziplin dem Markennamen-Wortspielpuzzle: Es erwartet sie hohes Nivea – voll der Barilla.

Wenn ein Scherz seine Lippen verlässt, ist es einfach eine Freude, diesem scheinbar sinnfreien und dennoch tiefsinnigen Mundhandwerker als Dauererfrischung auf der Bühne zuzuhören. Astor ist eine Art Instinktivstation, weil er sich als handwerkender Komödiant der alten Schule sieht und auch gerne mal langsam über den Strom schnellt. Er sieht sich nicht als Stand- Up-Comedian, der sich in TV-Panel-Shows verbraucht, sondern ist einer der Zuhause den stillen Brüter gibt und das selbst sein @-Home-Kraftwerk nennt.

Kommen sie also unbedingt zur neuen Bühnenschau des einzigartigen und vom WWF geschützten letzten Wortklabauterbeuteltieres: Willy Astor.


Veranstaltungsstätte: Steintor-Varieté
Veranstaltungsort: Halle
Datum: Mittwoch, 13. Mai 2015
Uhrzeit: 20:00

Maxi Arland

17.05.2015, Halle
Maxis Kreuzfahrt der Träume-Tournee 2015

Leinen los und Schiff ahoi! Unter diesem Motto geht Maxi Arland 2015 auf Tournee mit einem einzigartigen, maritimen Konzerterlebnis: der TV-Kapitän nimmt seine Zuschauer mit auf eine musikalische Kreuzfahrt rund um die ganze Welt.

Nach seinen erfolgreichen Musikanten-Dampfer-Shows möchte der Publikumsliebling seinen Fans nun eine besondere Steigerung bieten. Jetzt geht’s auf „Maxis Kreuzfahrt der Träume“! Ein Engagement auf der legendären MS DEUTSCHLAND brachte Maxi Arland auf die Idee, dieses spannenden Tourneekonzeptes: die Eindrücke der großen weiten Welt in einer Musikshow der Extraklasse mit aufwendigem Bühnenbild und den beliebtesten TV-Stars!

»Meine Zuschauer sollen von der ersten Minute das Gefühl bekommen, an Bord eines richtigen Kreuzfahrtschiffes zu sein und den Duft der weiten Welt schnuppern können. Wir verwandeln jede Halle in einen Hafen und lassen die Menschen ihren Alltag vergessen in einer Welt aus Freude, Fernweh, Musik und Unterhaltung«, schwärmt der 33-Jährige. Dafür wird extra eine neue Schiffskulisse mit großer Videoprojektion und fantastischen Showeffekten angefertigt sowie ein neues Programm mit einer erstklassigen musikalischen Schiffscrew geschrieben.


Freuen Sie sich auf drei Stunden Urlaub für die Seele mit großen Stars, den schönsten Liedern und unvergesslichen Momenten an Bord von „Maxis Kreuzfahrt der Träume“. Maxi bringt eine sensationelle Besetzung mit, es werden: Olaf der Flipper – er wird alle großen Hits der Flippers präsentieren, Michael Hirte, Pia Malo, Captain Cook und seine singenden Saxophone und Peter Valance (Magier) mit an Bord sein. Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!


Veranstaltungsstätte: Steintor-Varieté
Veranstaltungsort: Halle
Datum: Sonntag, 17. Mai 2015
Uhrzeit: 19:30